Otelo und Initiative für Kärnten


Otelo und Initiative für Kärnten

Am Samstag den 12. Dezember 2015 gab es das erste Co-Together der Initiative für Kärnten. 

Nach einer kurzen Vorstellrunde  der Gründer Christoph Kulterer, Monika Kircher, Christoph Zernatto, Fr. Leitner, usw. gab es einen interessanten Vernetzungsabend. 

Diverse Projekt kamen kurz zur Sprache:

Michael Steindl: Otelo;
Peter Pi: Bionisches Haus;
Michael Karl Gasser: Crowd Finanzing; Karin Lichtenegger: Bildung, usw.

Und dann wurde “genetworkt”;)

Danke an Margit Heissenberger für die Organsation.

image

image

image

image

image

image